Kompetent. Verlässlich. Flexibel. Weltweit.

Vermarktung von Nebengestein aus der Kohlenförderung

RAG Verkauf vermarktet das bei der Steinkohlengewinnung anfallende natürliche Nebengestein unter dem Markennamen MINERALITH. Das Abbaumaterial (Waschberge), das sich hervorragend im Straßen- und Wasserbau oder für die Ziegelproduktion verwenden lässt, erhält durch die Aufbereitung eine relativ gleichmäßige Kornzusammensetzung. Wir vertreiben drei Sorten:

MINERALITH-Multi
Massenbaustoff in der Körnung ca. 0 bis 150 mm. Einsatzbereiche in Erd- und Straßenbau, Deichbau, Deponiebau, Auffüllung von Senkungsgebieten, Baugrundvorbereitung, Rekultivierung von Kies- und Baggerlöchern.

MINERALITH-Multiplus
Material in bedarfsgerechten Körnungen für spezielle Einsatzzwecke - zum Beispiel im Straßen- und Wasserbau. Einsetzbar für hydraulisch gebundene Tragschichten im Straßenbau, Wasserbau, Untergrundstabilisierung, Bettungsmaterial, Ziegelproduktion, Blähton.

MINERALITH-Carbo-Ton
Material mit geringer hydraulischer Durchlässigkeit 10-10 m/s, hoher Adsorptionsfähigkeit und guter Verarbeitbarkeit, das besonders für den Bau hochwertiger Dichtungsschichten im Deponiebau und in der Altlastensanierung geeignet ist.

Alle MINERALITH-Produkte unterliegen einer permanenten Gütesicherung durch Eigen- und Fremdüberwachung, die in den Technischen Lieferbedingungen für Böden und Baustoffe im Erdbau des Straßenbaus (TL BuB E-StB 09) des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung und den gleich lautenden Vorgaben in den Ministeriellen Runderlassen NRW geregelt sind.

Ansprechpartner:

Birgitta Lohmann
Stoffstrommanagement
Tel.: 02323-15-5490
E-Mail: Birgitta.Lohmann(at)rag-verkauf.de